Hoch über dem Zürichsee, konnte ein grosser Traum realisiert werden.
Axel Versuche in der Westernreitweise, noch in reiterlicher Ausbildung.... Eher für den Hof und die Ausbildung der Hunde zuständig. Betrieb längere Zeit aktiv Hunde- und Segelsport. Er ist für sein Goldmädchen Phaelia (mit PH) zuständig.
Tonia Reitet seit ihrem 7ten Lebensjahr. Seit 27 Jahren Pferdebesitzerin. Reiterliche Ausbildung: Brevet Distanzreiterlizenz Pat-Parelli Student Level II Klassische Dressurausbildung
René Ehemals Schweizer Meister im Distanzsport und jetzt Pat Parelli Lehrer auf der Steinbrüchel-Araber Ranch. Er hat zwei ganz unterschiedliche Kriterien zu bewältigen. Yamona die Folgsame und im Gegensatz Phaelia mit Ph die Rebellische. René hat dazumal mit mir schon Cytrus ausgebildet und er hat sich zu einem wahren Traumpferd im Umgang um zum Reiten entwickelt. Mal schauen wie die zwei Youngsters sich unter seiner Obhut noch entwickeln. An dieser Stelle möchte ich René meinen riesengrossen Dank aussprechen für seine grosse Geduld mit mir und meinen Pferden. Wir haben immer einen riesen Spass zusammen.
Wir danken unseren Stallfeen ganz herzlich für den tollen Einsatz auf der Steinbrüchel-Araber Ranch, sie überraschen uns immer wieder mit kleinen zusätzlichen Taten.
Unser Hufschmied ist Daniel Kägi von Wald, mit ihm haben wir einen sehr fähigen und guten Schmied gefunden. Er hat mit geholfen, dass es Phaelia wieder besser geht mit ihrer Hufrehe. Auch die Barhufbearbeitung meiner Pferde macht er sehr gut. Wir sind froh ihn gefunden zu haben und danken ihm für den tollen Einsatz bei uns auf dem Hof.
Über unsere beheizte Reiterstube freuten sich schon alle Reiterinnen im Winter, die sich nach einem langen Ausritt hier aufwärmen konnte. Das Reitgebiet liegt gerade vor dem Hof und bietet unzählige Möglichkeiten und Variationen zum ausreiten. Auch die Festlaune kommt hier nicht zu kurz!!!
Da sieht es immer nach Arbeit aus.
Nadine S. kümmert sich um Toki und ist für alles immer zu haben.
Nadine V. kümmert sich seit Jahren um Yamona und liebt sie über alles.
Laura kümmert sich um Toki und Yamona je nach Bedarf.
Der Traum eines eigenen Pferdehofes. Auf dem landwirtschaftlichen Grundstück meines Vaters wurde ein eigener Pferdestall für meine dazumal zwei Pferde geplant. Da sich das Bewilligungsverfahren in die Länge zog, erstellten wir kurzerhand im Jahre 1996 ein Provisorium mit zwei Containerboxen und einem Freilauf davor. Ich war glücklich meine zwei Pferde gleich beim Wohnhaus zu haben. War ich davor doch Jahrelang in verschiedenen Pensionsställen. Dazumal hatten wir ein ca. 12'000 m2 grosses Grundstück und keinerlei Gerätschaften zur Bewirtschaftung. Wir machten das Heu voller Enthusiasmus von Hand und hatten viel Spass daran. Was natürlich nicht so bleiben konnte. Da wir wussten, dass es ein Stall auf Zeit war und das Grundstück in absehbarer Zeit überbaut wurde, arbeiteten wir mit Hochdruck an der Realisierung des grosszügig geplanten Pferdestalles mit 4 Boxen und jede Menge Platz und das auf der obersten Krete im Steinbrüchel in Männedorf mit einer fantastischen Seesicht. Im Jahr 1999 konnten wir das Einweihungsfest feiern und den wunderschönen Stall beziehen. Wir laden sie zu einem virtuellen Rundgang durch unseren Hof ein und wünschen Ihnen bei der Ansicht viel Spass und würden uns über einen Eintrag im Gästebuch herzlich freuen.
Neu reparieren wir auch Renegate Hufschuhe. Wenn die Hufschuhe abgelaufen sind, besohlen wir die neu mit einer Kunststoff Sohle ohne Verschraubung so das die Stossdämpfung erhalten bleibt. Für Winterschuhe können wir die Sohlen auch mit Spikes ausrüsten. Drähte ersetzen wir auch.
Neu ist Sonja zu unserem Team gestossen. Sie kümmert sich um Toki und Yamona.
Hoch über dem Zürichsee, konnte ein grosser Traum realisiert werden.
Axel Versuche in der Westernreitweise, noch in reiterlicher Ausbildung.... Eher für den Hof und die Ausbildung der Hunde zuständig. Betrieb längere Zeit aktiv Hunde- und Segelsport. Er ist für sein Goldmädchen Phaelia (mit PH) zuständig.
Tonia Reitet seit ihrem 7ten Lebensjahr. Seit 27 Jahren Pferdebesitzerin. Reiterliche Ausbildung: Brevet Distanzreiterlizenz Pat-Parelli Student Level II Klassische Dressurausbildung
René Ehemals Schweizer Meister im Distanzsport und jetzt Pat Parelli Lehrer auf der Steinbrüchel-Araber Ranch. Er hat zwei ganz unterschiedliche Kriterien zu bewältigen. Yamona die Folgsame und im Gegensatz Phaelia mit Ph die Rebellische. René hat dazumal mit mir schon Cytrus ausgebildet und er hat sich zu einem wahren Traumpferd im Umgang um zum Reiten entwickelt. Mal schauen wie die zwei Youngsters sich unter seiner Obhut noch entwickeln. An dieser Stelle möchte ich René meinen riesengrossen Dank aussprechen für seine grosse Geduld mit mir und meinen Pferden. Wir haben immer einen riesen Spass zusammen.
Wir danken unseren Stallfeen ganz herzlich für den tollen Einsatz auf der Steinbrüchel-Araber Ranch, sie überraschen uns immer wieder mit kleinen zusätzlichen Taten.
Nadine S. kümmert sich um Toki und ist für alles immer zu haben.
Nadine V. kümmert sich seit Jahren um Yamona und liebt sie über alles.
Laura kümmert sich um Toki und Yamona je nach Bedarf.
Unser Hufschmied ist Daniel Kägi von Wald, mit ihm haben wir einen sehr fähigen und guten Schmied gefunden. Er hat mit geholfen, dass es Phaelia wieder besser geht mit ihrer Hufrehe. Auch die Barhufbearbeitung meiner Pferde macht er sehr gut. Wir sind froh ihn gefunden zu haben und danken ihm für den tollen Einsatz bei uns auf dem Hof.
Über unsere beheizte Reiterstube freuten sich schon alle Reiterinnen im Winter, die sich nach einem langen Ausritt hier aufwärmen konnte. Das Reitgebiet liegt gerade vor dem Hof und bietet unzählige Möglichkeiten und Variationen zum ausreiten. Auch die Festlaune kommt hier nicht zu kurz!!!
Da sieht es immer nach Arbeit aus.
Der Traum eines eigenen Pferdehofes. Auf dem landwirtschaftlichen Grundstück meines Vaters wurde ein eigener Pferdestall für meine dazumal zwei Pferde geplant. Da sich das Bewilligungsverfahren in die Länge zog, erstellten wir kurzerhand im Jahre 1996 ein Provisorium mit zwei Containerboxen und einem Freilauf davor. Ich war glücklich meine zwei Pferde gleich beim Wohnhaus zu haben. War ich davor doch Jahrelang in verschiedenen Pensionsställen. Dazumal hatten wir ein ca. 12'000 m2 grosses Grundstück und keinerlei Gerätschaften zur Bewirtschaftung. Wir machten das Heu voller Enthusiasmus von Hand und hatten viel Spass daran. Was natürlich nicht so bleiben konnte. Da wir wussten, dass es ein Stall auf Zeit war und das Grundstück in absehbarer Zeit überbaut wurde, arbeiteten wir mit Hochdruck an der Realisierung des grosszügig geplanten Pferdestalles mit 4 Boxen und jede Menge Platz und das auf der obersten Krete im Steinbrüchel in Männedorf mit einer fantastischen Seesicht. Im Jahr 1999 konnten wir das Einweihungsfest feiern und den wunderschönen Stall beziehen. Wir laden sie zu einem virtuellen Rundgang durch unseren Hof ein und wünschen Ihnen bei der Ansicht viel Spass und würden uns über einen Eintrag im Gästebuch herzlich freuen.
Neu reparieren wir auch Renegate Hufschuhe. Wenn die Hufschuhe abgelaufen sind, besohlen wir die neu mit einer Kunststoff Sohle ohne Verschraubung so das die Stossdämpfung erhalten bleibt.
Für Winterschuhe können wir die Sohlen auch mit Spikes ausrüsten. Drähte ersetzen wir auch.
Neu ist Sonja zu unserem Team gestossen. Sie kümmert sich um Toki und Yamona.